Unternehmensbibliothek Vinge, Schweden

Unternehmensbibliothek / Fertiggestellt 2011

Tradition mit Pfiff

Die Niederlassung der Kanzlei Vinge in Göteborg ist in einem neugebauten zweistöckigen Gebäude untergebracht, einem Anbau an ein älteres Gebäude in Nordstadstorget. Der Architekt, der hinter diesem Projekt steht,  ist Wingårdhs, einer der namhaftesten in Schweden. Mitten in dem Anwaltsbüro platziert, ist die Bibliothek das eigentliche Herz der Organisation. 


Die Bibliothek zählt zu den größten Privatbibliotheken in West-Schweden. Sie erstreckt sich über beide Etagen.  Hauptkennzeichen des Designs ist der durchgehende Einsatz von Oregon-Kiefer.  Der massive Holzboden, die Bücherregale und andere ausgewählte Möbelstücke – alle sind sie aus Oregon- Kiefer hergestellt. Traditionell gestaltete  britische Bibliotheken gaben hier die Anregung.  Die Intension der Architekten war eine  Bibliothek, die das Gefühl  von Tradition und Erbe vermittelt.  Authentizität  war das Schlüsselwort.  Aber sie haben daneben ebenso Raum geschaffen für sich abhebende Details  wie den geschwungenen Treppenaufgang in ausdrucksvollem Türkis.