Commission de Surveillance du Secteur Financier, Luxemburg

Unternehmensbibliothek / Fertiggestellt 2015

Eine Rechtsbibliothek in neuer zeitgemäßer Ausstattung

2015 zog die CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) in ihr neues Gebäude im Herzen von Luxemburg um. Die Vertreter der CSSF benötigten eine Rechtsbibliothek, um leichten Zugriff auf die verfügbare Literatur zu haben. Auch musste die Bibliothek für die Nutzung durch  Externe ausgerüstet sein.

Das Metall-Regalsystem in neutralen Farben soll visuell einen modernen Eindruck erzeugen, da die Aufmerksamkeit mehr den vorhandenen Dokumenten gilt als dem Mobiliar.

Das Holz-Regalsystem soll die Balance zwischen der neuen Ausstattung und den alten Büchern herstellen. Ein anderer zu beachtender wichtiger Faktor war die Einrichtung, dass der Großteil der Dokumente in einer begrenzten Zone präsentiert werden konnte.

Bibliothekarin Nora Humbert:

"Wir sind dankbar für die gute Beschriftung an den Regalen, die es jedem ermöglichen, das richtige Dokument schnell aufzufinden. Unsere Benutzer sind sehr angetan von dem neuen Arrangement und die Anzahl der Benutzer ist beträchtlich gewachsen. Wir hatten bereits in der Vergangenheit positive Erfahrungen mit SCHULZ BENELUX und weil sie unsere Anforderungen mit ihren Vorschlägen am besten umsetzten, haben wir uns für sie entschieden.“