Die Bibliothek der „Stiftung Bauhaus“

Wissenschaftliche Bibliothek / Fertiggestellt 2012

Darstellung des architektonischen Erbes

Das Bauhaus ist eine Ikone der Architektur und Kunst des 20. Jahrhunderts, ein Pionier des Stils der neuen Sachlichkeit und berühmt für bekannte Namen wie Walter Gropius (Gründer), Paul Klee und Mies van der Rohe. Das Gebäude der „Stiftung Bauhaus Dessau“ in Dessau ist eines der herausragenden Beispiele für die Ästhetik dieses Stils.


Die Bibliothek der „Stiftung Bauhaus“ dient sowohl als öffentliche Forschungs- und Informationsbibliothek zur Bauhaus-Geschichte als auch für gemeinsame Projektarbeiten. Nach 20 Jahren in einer provisorischen Einrichtung bietet die neue Bibliothek eine dauerhafte Lösung für eine Sammlung, die eine der Größten ihrer Art in Europa ist.


Weil die Räume dem Denkmalschutz unterliegen, sind für die Raumgestaltung flexible und maßgeschneiderte Regallösungen zur Unterbringung und Präsentation der Sammlungen erforderlich.