Universitäts- und Staatsbibliothek Darmstadt

Wissenschaftliche Bibliothek / Fertiggestellt 2012

Eine beeindruckende Staatsbibliothek

Diese neue Universitäts- und Staatsbibliothek ist die zentrale Bibliothek der Technischen Universität Darmstadt. Nachdem sie aus ihren alten Räumen herausgewachsen ist, macht das neue Gebäude im Zentrum von Darmstadt ein beeindruckendes Stück Architektur aus. Sie wird von der Universität und anderen Bildungs- und Forschungseinrichtungen der Region für Forschung, Lehre und Studium genutzt. Als öffentliche wissenschaftliche Bibliothek versorgt sie auch die Bevölkerung von Südhessen, die lokalen Behörden und die Kultureinrichtungen mit Literatur.


Insgesamt stehen der Öffentlichkeit rund um die Uhr geschätzte 1.8 Millionen Bücher, 2.000 gedruckte Zeitschriften und 20.000 Onlinemagazine sowie viele verschiedene Datenbanken und Spezialsammlungen zur Verfügung. Das beeindruckende Innere des Gebäudes enthält 700 Lesetische und insgesamt 28 km laufende Regalmeter, die sich über 8 Stockwerke verteilen.


Seit der Eröffnung hat sich die Besucherzahl bereits verdreifacht.