Öffentliche Bibliothek Christiansfeld, Dänemark

Öffentliche Bibliothek / Fertiggestellt 2013

Ein sensationeller Erzählersessel schafft eine märchenhafte Atmosphäre für Groß und Klein

Im Zuge  der Erweiterung  der Grundschule  in Christiansfeld  erfolgte die  Zusammenlegung  der Schulbibliothek mit der öffentlichen Bibliothek.  Die neue Kombi-Bibliothek ist ein Gewinn sowohl  für die Benutzer der Schul-  also auch der Stadtbibliothek sowie  für das Personal. Das Projekt begann mit einem   Ausschreibungsverfahren im umgekehrten Sinne, d. h.  mit vorgegebener Preisspanne.  Dies ermöglichte es uns,  Vorschläge für das Interieur und das Mobiliar  auszuarbeiten,  die sich an den  Anforderungen der Bibliothek hinsichtlich Kapazitäten und Funktionen orientierten.  Mit unserer Kompetenz für Bibliotheks-design haben wir in Zusammenarbeit mit der Bibliothek für diese  eine  flexible Innenausstattung  für unter- schiedliche  Benutzergruppen geschaffen.

„Sowohl die Schul- als auch die öffentliche  Bibliothek waren beide mit der Kooperation mit Lammhults Biblioteksdesign äußerst zufrieden.

Wir waren insbesondere sehr froh über die Möglichkeit, während des Inneneinrichtungsprozesses Lösungen für unsere Wunschvorstellungen visualisiert zu sehen – wir hatten als kombinierte  Schul- und öffentliche  Bibliothek  einige  sehr spezielle  Ansprüche an die Inneneinrichtung , um den Bedürfnissen  unserer Benutzer entsprechen.  Die Innenarchitekten von Lammhults Bilioteksdesign dachten wirklich kreativ und  fanden  einige gute und brauchbare Lösungen zu  ganz konkreten Herausforderungen. So  hatten wir zum Beispiel auch  die  Möglichkeit, schnell und einfach das Design zu wechseln, damit  es für die  jeweiligen  Situationen maßgeschneidert sein konnte. 

Wir haben eine einladende  Bibliothek bekommen, die  den  Bedürfnissen  der Schule und der Bürger der Stadt gerecht wird. Als  zusätzlichen  Pluspunkt   findet man die Wahrzeichen  der Stadt Christiansfeld  in der Innenarchitektur wieder.“ 

-      Iben Østergaard,  Bibliothek Christiansfeld


Der Innenarchitekt Kirsten Brandt Jørgensen von Lammhults  Biblioteksdesign A/S  hat sich inspirieren lassen  von  Peter Holst und seinen  Dekorationen  in  Treppenhäusern und  Wegezonen   sowie  von den vielen  Lindenbäumen  in  Christiansfeld. So wurden z. B. Teppiche in Form von Lindenblättern hergestellt. Das Erdgeschoß bietet viel  Raum für Anlieferung,  Ausleihe und  Abholung der Reservierungen  sowie für den  Kinderbereich mit  seinen  Materialien  und die  Schöne Literatur  für Erwachsene.  In der Kinderabteilung ist ein  rundes  Bücherregal  innen und außen  mit Krippen  versehen  für die  Aufbe-wahrung  und  Präsentation von Kinderbüchern.  Ein sensationeller Erzählerstuhl schafft eine  phantastische  Atmosphäre  für  Groß und Klein.

Um den Raum optimal auszunutzen, gibt es einige  Sitzplätze  im Regal, die sowohl als Höhle als auch als Bank gestaltet sind.

Im ersten OG ist die gesamte Sachliteratur  mit den  Abteilungen für die Jugend , für die  Zeitschriften und die  Zeitungen untergebracht.  Hier gibt es gute Arbeitsplätze  in Form von Gruppentischen und einer  PC-Reihe,  wo man auch alleine sitzen kann.