Öffentliche Bibliothek Tervuren, Belgien

Öffentliche Bibliothek / Fertiggestellt 2016

Die Bibliothek im neuen Zentrum von Tervuren

Das neue Kulturzentrum De Warande beherbergt Theater, Tourist Information und Bibliothek. Das Gebäude selbst fügt sich ein zwischen den idyllischen Seen des Warandeparks und dem pulsierenden Stadtzentrum. In Kooperation mit dem Architekten der Stadt, der Landmark Beratungsgesellschaft und dem erfahrenen Bibliothekar Herman de Meulemeester haben wir die Bibliothek geplant mit dem Fokus auf die lebendige Präsentation eines ausgesuchten und  attraktiven Bestandes.

Besondere Erwähnung fanden das ergonomische Regalsystem, die Kinderecke und die Sitzmöbel, die Lesezonen und Arbeitsplätze. Die schwarze Decke bildet einen Kontrast zum weißen Mobiliar, das dem Raum dank begrenzter Höhe und geradlinigem Design eine angemessene Gestalt gibt.